Sammlungsdokumentation

Sammeln Sie nicht auch etwas? Sammeln ist eine Leidenschaft, die Werte erhält.

•    Seien es  Münzen,
•    oder Antiquitäten
•    oder Oldtimer …
… diese gesammelten Werte sind Ausdruck Ihrer Persönlichkeit.
Doch eine Sammlung kann verloren gehen, ohne dass sie je einmal zuvor dokumentiert wurde. Um so wichtiger ist es, dass diese Sammlungen rechtzeitig mit einer Buch-Dokumentation bewahrt werden. Solch ein Buch fasst alles zusammen, was Sie im Laufe der Jahre zusammengetragen haben. Quintessenz – Die Manufaktur für Chroniken hat sich auf diese Dokumentation von Sammlungen spezialisiert. Sie setzt bekannte Autoren, Historiker, Gestalter, Drucker und Fotografen von internationalem Rang ein. Die Quintessenz des Know-hows all dieser Gewerke ist die Dokumentation Ihrer Sammlung. Ob Sie Ihre Präsentation für einen engeren Kreis vorsehen, oder einem breiteren Publikum vorführen wollen.

Ein Beispiel
Bei Oldtimer-Sammlungen kümmert sich zum Beispiel der Dr. Harry Niemann darum, dass alle fehlenden Informationen recherchiert werden und die technischen Zusammenhänge stimmen. Häufig gibt es schon Fotos, gemacht von Sammlern oder Profis, die für solch eine Produktion genutzt werden können. Und sonst arbeiten Klinger und Schaberger mit Fotografen wie zum Beispiel René Staud zusammen. Ihre Sammlungsobjekte erscheinen bei uns also richtig in Szene gesetzt. Das gilt auch für die zugehörigen Automobilia bzw. Memorabilien, für Bücher, für Abzeichen oder Pokale. Deswegen produzieren wir - auf speziellen Wunsch - auch Filmsequenzen von Ihrer Oldtimer-Sammlung als DVD zum Buch. Bilder und Texte Ihrer Oldtimer-Dokumentation werden von unseren Grafikern im Buch-Layout zusammengefasst und mit Ihnen abgestimmt. Quintessenz achtet dabei auch auf größtmögliche Langlebigkeit.
Der Druck selbst erfolgt bei den besten Druckereien Deutschlands. So kann Quintessenz sicher stellen, dass Ihre Oldtimerdokumentation genauso hochwertig wird, wie Ihre Oldtimer-Sammlung selbst. Eine solche Dokumentation ist so eindrücklich, dass man fast das Empfinden haben könnte, in die alte Zeit zurückzukehren. Das fertige Buch steigert nun den Wert Ihrer Sammlung, zumal es später selbst zum historischen Sammlerstück werden kann.


Der Mehrwert einer Sammlungsdokumentation

Ihre Dokumentation Ihrer Sammlung - Historie, Gegenwart und Zukunft
von Petra Schaberger

Das Gestern:
Eine Buchdokumentation erzählt die kulturhistorischen Hintergründe zu jedem Auto.  
Hält die "Auto-Biografie" fest.

Das Heute
Eine Buchdokumentation über eine Sammlung hält nicht nur den jetzigen Wert, die einzigartige Zusammenstellung der Modelle und Marken fest. Für den Besitzer stets sinngebend verbrachte Zeit, verbunden mit stetig wachsendem Know-how, welches nun in die Dokumentation einfließt. Nicht selten werden unter Gleichgesinnten Freundschaften geschlossen und bei manch gemeinsamen Touren und Veranstaltungen genießt man die Zeit miteinander. Daher gibt es vielleicht noch Memorabilien, wie Bilder, Dokumente die ebenfalls ihren Platz in einer Dokumentation finden können.
Jedes unserer Buchprojekte wird individuell für den Sammler aufwendig konzipiert. Vorab wollen wir erfahren, was ihm wichtig ist, und was sind die Besonderheiten seiner Sammlung sind. Möchte der Sammler nur sich selbst beschenken, dann gilt für die Manufaktur größtmögliche Diskretion, oder hat er Freude daran es, in einer kleinen Auflage an Freunde zu verschenken?
Soll das Buch später selbst zum begehrtem Sammelobjekt werden, dann heißt es jeden Schritt in der Manufaktur auf Langlebigkeit der Materialien und der Herstellung zu achten. Was sagen Archivare zu den Materialien, wie ist der Stand der jetzigen Forschung?
Sollen diese Schönheiten von international bekannten Fotografen fotografiert werden und der Text von renommierten Autoren kommen? Zweifellos würde das den Wert der Sammlung langfristig erhöhen.

Das Morgen
Aber wir leben im Jahr 2013 und so verstehen wir uns als Brückenbauer zwischen dem Gestern und dem Morgen. Selbstverständlich gehen auch wir mit der Zeit und bieten dies auch auf den neuen Medien wie zum Beispiel dem Internet. Der Vorteil einer zweisprachigen, passwortgeschütztem Webseite liegt auf der Hand. Im Gegensatz zum Buch, welches mit der letzten Seite endet und nur im Sammelband erweiterbar ist, ist eine Webseite (mit einem einfachen CMS) erweiter- und aktualisierbar auch ohne große Vorkenntnisse vom Kunden selbst. Sie wollen ein Auto veräußern, oder forschen und brauchen für die Kommunikation mit Fachleuten, Freunden oder Kunden die Unterstützung durch Fotos, Film, Sound? Dann können Sie einen Gastzugang zum entsprechendem Kapitel vergeben. Auch als E-book und in der Kombination mit einer Buchdokumentation ist das möglich. Ob Buch, mit oder ohne DVD, mit oder ohne Webdokumentation, mit oder ohne Film – alles wird exakt auf die Bedürfnisse des Kunden miteinander konzipiert.

Das Übermorgen
Und last but not least ist es in Einzelfällen möglich, die Sammlung durch eine solche Dokumentation als ‚kulturhistorisch wertvoll‘ einstufen zu lassen. Dies könnte z. Bsp. verhindern, dass die mit viel finanziellen und ideellen Engagement gesammelten Modelle, als Sammlung in ihrer Geschlossenheit nicht verkauft werden muss, nur weil die Erbschaftssteuer die folgenden Generationen dazu zwingt.  
 

Dank an alle Unterstützer, die uns die Bilder zur Verfügung stellten.
© Die Uhrenbilder aus der Galerie wurden uns mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Uhrenmuseums zur Verfügung gestellt. http://deutsches-uhrenmuseum.de/. Die Oldtimerbilder kommen aus den Studios Staud und auch ein Danke an unseren Kunden, der uns beim Film unterstützte.